Farbfangtücher Schmutzfangtücher Farbfangtücher bzw. Schmutzfangtücher werden von vielen Hausfrauen empfohlen

Inzwischen empfehlen immer mehr Hersteller und Hausfrauen sog. Farbfangtücher bzw. Schmutzfangtücher mit in die Wäsche zu geben. Aber was steckt hinter diesen Helfern? Dieser Beitrag soll aufzeigen, wofür diese Tücher sinnvoll sind.

Das Material

Farbfangtücher und Schmutzfangtücher können Sie in unterschiedlichen Materialien kaufen. Früher waren sie aus Zellulose. In der neuesten Produktentwicklung werden Mikrofaser verwendet. Tücher aus Volumen-Frottee bestehen zu 100 Prozent aus Baumwolle und eignen sich als Mehrwegtücher. Die Variante ULTRA wird aus einem extra dicken Vlies hergestellt.

Sil Farb-Fänger Tücher, 2er Pack (2 x 40 Stück)

  • Fängt Farbpartikel auf
  • Waschen ohne Sortieren
  • Verhindert Vergrauen
  • Schützt die Farb-Leuchtkraft

Dr. Beckmann Farb & Schmutz Fänger Mehrweg-Tuch, bis zu 30 Wäschen, 2er Pack (2 x 1 Stück)

  • Mehrweg-Tücher
  • Bis zu 30 Wäschen
  • Verhindert Vergrauen
  • Schützt die Farb-Leuchtkraft

Vanish Farb- &Schmutzfangtücher, 1er Pack (1 x 20 Stück)

Die Wirkung

  • Farbfangtücher bzw. Schmutzfangtücher verhindern eine unangenehme Verfärbung von hellen Wäschestücken, die beispielsweise mit einer dunklen Jeans bei 30 bis 40 Grad Celsius gewaschen werden sollen. Während des Waschvorgangs lässt es sich nicht vermeiden, dass sich Farbmoleküle aus den dunkleren oder stark gefärbten Textilien lösen, um sich auf den hellen Bereichen der Wäsche abzusetzen.
  • Doch die Farb- und Schmutzfangtücher schützen zuverlässig vor einer Verfärbung, insbesondere bei Wäschestücken mit unterschiedlichen Farben, selbst wenn die Textilien einen hohen Weißanteil aufweisen. Mit ihrer schnellen Aufnahme von Farbmolekülen ermöglichen Mikrofasertücher, dass sich kein Grauschleier mehr über die Buntwäsche legen kann. Dadurch bleibt die Leuchtkraft der Farben erhalten.
  • Gleichzeitig weisen die Tücher einen Hygiene-Effekt auf. Ihre feinen Mikrofasern besitzen gegenüber anderen Materialien eine deutlich größere Oberfläche, die zusätzlich eine Aufnahme von Schmutzpartikeln aus der Waschlauge sicher stellt. Diese Wirkung leisten die Tücher auch bei einem Waschvorgang mit niedriger Temperaturstufe.

Die Vor- und Nachteile

Farbfangtücher und Schmutzfangtücher aus Mikrofaser besitzen eine schnelle und einfache Wirksamkeit. Auf Grund ihrer vergrößerten Oberfläche schützen sie die Wäsche auch bei niedriger Waschtemperatur vor Verfärbung und leisten zu dem einen Beitrag zur Hygiene.

Im Fall von hellen Wäschestücken bieten Mikrofasertücher ein besseres Waschergebnis und dadurch mehr Sicherheit für Ihre Wäsche. Allerdings sind sie nicht in der Lage, eine große Menge an gelöstem Farbstoff aufzunehmen. Für dunkle und stark färbende Wäsche sind deshalb ULTRA-Produkte geeigneter. Ihr extra dickes und dreilagiges Spezial-Vlies nimmt deutlich mehr Farbmoleküle und Schmutzpartikel von dunklen Textilien auf.

  • Schützt auch bei niedriger Waschtemperatur vor Verfärbungen
  • Besseres Waschergebnis
  • Waschen ohne Sortieren
  • Keine halbvolle Waschladung mehr und daher Umweltschützend
  • Können keine große Menge an gelöstem Farbstoff aufnehmen (Ultra-Produkte helfen)
  • Mikrofaser oder Vlies Tücher müssen schon nach einmaliger Benutzung entsorgt werden

Während die Tücher aus Mikrofaser oder Vlies nach der Anwendung in der Waschmaschine entsorgt werden, können Sie ein Frotteetuch bis zu 30 Mal verwenden. Selbst wenn es sich durch die Aufnahme von Farbpartikeln bereits stark verfärbt haben sollte, ist der Wäscheschutz weiterhin gewährleistet. Sofern Sie das Farb- und Schmutzfangtuch aus Frottee nach dem Waschgang erneut benötigen, dann lässt es sich nass sofort wieder verwenden. Schutzfunktion und Hygiene-Effekt werden dadurch nicht beeinträchtigt.

Ist Ihnen das Problem bekannt, welcher Waschladung Sie ihr blau-weiß geringeltes T-Shirt oder das rot-weiß karierte Geschirrtuch zuordnen sollen? Mit einem Farb- und Schmutzfangtuch stellt sich diese Frage nicht mehr. Sie müssen nicht warten bis genügend Wäsche zusammen gekommen ist, damit sie in einem Waschvorgang gereinigt werden kann.

Anzeige


Mit den praktischen Tüchern gehören halbvolle Waschmaschinen der Vergangenheit an. Das spart Kosten für Wasser und Strom. Außerdem wird Ihnen das mitunter mühsame Sortieren erleichtert. Die gewonnene Zeit, die Ihnen dadurch zur Verfügung steht, können Sie für sich selbst oder Ihre Familie nutzen!

Wie verwendet man Farb- und Schmutzfangtücher?

Eine kleine Schritt-für-Schritt Anleitung

  1. Wird bunte, dunkle und weiße Wäsche miteinander gewaschen, dann sollten Sie 1 bis 2 Farbfangtücher bzw. Schmutzfangtücher pro Waschgang verwenden.
  2. Die Waschmaschine darf nicht übermäßig gefüllt sein. Sonst ist ein ausreichender Schutz vor einer Verfärbung der Wäsche nicht gewährleistet.
  3. Legen Sie die Tücher ganz einfach zur Schmutzwäsche in die Waschmaschinentrommel. Vergessen Sie nicht die Tür oder den Deckel zu schließen.
  4. Füllen Sie wie gewohnt das Waschmittel ein und starten Sie das gewünschte Programm.
  5. Tücher aus Mikrofaser oder Vlies werden nach der Wäsche im Hausmüll entsorgt. Die Frotteetücher können Sie trocknen und bei Bedarf erneut verwenden.

Hilfreiche Tipps für Farbfangtücher und Schmutzfangtücher

Informieren Sie sich zunächst auf dem Etikett zu den Pflegehinweisen Ihrer Wäsche. Verwenden Sie für Textilien mit einem Weißanteil ein Colorwaschmittel. Bei einem neuen Kleidungsstück ist eine separate Wäsche empfehlenswert. Um ein Farb- und Schmutzfangtuch nach der Wäsche nicht suchen zu müssen, können Sie ein Wäschebeutel verwenden. Die Schutzfunktion des Tuches wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Wo kann man Farbfangtücher kaufen?

In Drogeriemärkten wie DM oder Rossmann werden diese kleinen Wäsche-Helfer meist genauso angeboten wie in Discountern wie z.B. Aldi. Einige bieten Eigenmarken an, andere haben die wenigen Markenprodukte wie von Dr. Beckmann oder Sil im Angebot. Ein Tipp ist natürlich immer das Internet. Auf Amazon und in anderen Online Shops kann man Farbfangtücher und Schmutzfangtücher kaufen, bei diesen Produkten spart man im Vergleich zum Handel allerdings nicht so viel. Vielleicht ist aber ein Amazon Abo für den einen oder anderen ganz nützlich.

Sie suchen eine neue Waschmaschine?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Waschmaschinen Test und finden Sie die beste Waschmaschine für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?

Ein Kommentar zu “Farbfangtücher und Schmutzfangtücher”

  • Silke 27. Mai 2018 at 20:52

    Super Erfindung, schon öfter nörgelte sich buntes zwischen weißwäsche

    Sortieren nach Farben entfällt bei buntwäsche

    Besonders praktisch finde ich die Mehrwegtücher, die man leider selten im Handel findet

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*