Waschmaschinen werden zunehmend zu Computern und bieten diverse Funktionen, die für perfekte Waschergebnisse und einen leichteren Alltag sorgen sollen. Ein solches Feature ist die Fleckenautomatik oder auch Flecken-Option genannt. Was genau das bedeutet, wie es funktioniert und ob es sich lohnt, beim Kauf auf diese Zusatzfunktion zu achten, erfahren Sie hier. Zudem finden Sie hier eine Auswahl an Waschmaschinen mit Fleckenautomatik.

Waschmaschine mit Fleckenautomatik – Angebote

Bewertung: 9.6
  • 9 kg Fassungsvermögen
  • Home Connect
  • Fleckenautomatik Plus
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.3
  • 8 kg Fassungsvermögen
  • Stiftung Warentest Testsieger (10/2017)
  • Nachlegefunktion
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.2
  • 8 kg Fassungsvermögen
  • Stiftung Warentest Testsieger (10/2017)
  • Nachlegefunktion
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.6
  • 8 kg Fassungsvermögen
  • Trommelinnenbeleuchtung
  • I-Refresh
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.1
  • 7 kg Fassungsvermögen
  • Stiftung Warentest 11/2019: 'gut' (1,8)
  • Universal Fleckenoption
Mehr Details auf Amazon*

Modelle in anderen Shops

Sie sind nicht fündig geworden? Bei den oben genannten Waschmaschinen war das passende Modell für Sie nicht dabei? Versuchen Sie es doch einfach mal in folgenden Online Shops:
– Anzeige –
Amazon.de OTTO - Ihr Online Shop! Ao.de saturn.de

Was ist die Fleckenautomatik bei Waschmaschinen?

Als Fleckenautomatik wird eine zuschaltbare Funktion bei der Waschmaschine bezeichnet, die das Waschprogramm eigenständig auf unterschiedliche Arten von Flecken ausrichtet. Basierend auf den vorhandenen Flecken wird die Einweichzeit, die Temperatur und die Trommeldrehung angepasst, bevor das von Ihnen gewählte Waschprogramm startet.

Was vielleicht futuristisch anmutet, ist bereits seit langer Zeit im Einsatz. Vor allem Waschmaschinen für größere Waschladungen (ab 7 kg) werden mit dem Feature ausgestattet. Kein Wunder, denn diese Waschmaschinen sind meist in Familien mit Kindern im Einsatz und da sind bekanntlich verschiedene Fleckenarten an der Tagesordnung.

Wie funktioniert Fleckenautomatik bei Waschmaschinen?

Um die vorhandenen Flecken zuverlässig zu entfernen, nimmt die Fleckenautomatik vollautomatisch Anpassungen des Waschprogramms vor. Die Funktion kann etwa die Hauptwäsche verlängern oder eine Vorwäsche vorschalten. Sie als Verbraucherin oder Verbraucher müssen sich beim Anstellen der Maschine nicht überlegen, welche Programmeinstellungen am besten zu den vorhandenen Flecken passen.

Die Flecken vorzubehandeln entfällt ebenfalls. Sie werfen die Wäsche einfach in die Maschine und die Fleckenautomatik übernimmt den Rest.

Was kann eine Waschmaschine mit Fleckenautomatik?
Was kann eine Waschmaschine mit Fleckenautomatik?

Welche Flecken können entfernt werden?

Wie viele Arten von Flecken die Fleckenautomatik umfasst, hängt vom Waschmaschinenmodell ab. Es gibt Modelle, die vier unterschiedliche Fleckenarten unterscheiden können und Maschinen, bei denen bis zu 16 verschiedene Arten von Flecken unterschieden werden. Hauptsächlich geht es um die gängigsten Fleckenarten wie:

Der Hersteller gibt stets an, welche Flecken vom jeweiligen Waschmaschinenmodell von der Zusatzfunktion umfasst werden.

Welche Marken bieten die Funktion an?

Viele Qualitätshersteller bieten die Fleckenautomatik an, allerdings heißt das Feature je nach Hersteller andern, meint aber meist das Gleiche. Typische Bezeichnungen sind:

  • Fleckenautomatik
  • Fleckenoption
  • Antiflecken-System
  • Antiflecken 100

Lohnt es sich, beim Kauf auf so eine Funktion zu achten?

Moderne Waschmaschinen bieten etliche Programme und Zusatzfunktionen an, die den modernen Alltag erleichtern sollen. Eine Waschmaschine mit Fleckenautomatik gehört dazu und ist insbesondere für Vielwascher interessant.

Wenn Sie viel Wäsche zu waschen haben, wissen Sie sicherlich, wie zeitintensiv die Vorbehandlung von Flecken sein kann. Dieser Arbeitsschritt entfällt bei einer Waschmaschine mit Fleckenautomatik. Auch chemische Fleckenentferner müssen nicht mehr verwendet werden. Es reicht, die Fleckenfunktion zuzuschalten, um die Wäsche wieder rein zu kriegen.

Beachten sollten Sie jedoch, dass das Waschergebnis bei alten, eingetrockneten Flecken tendenziell weniger zufriedenstellend ist als bei frischen Flecken. Geben Sie verschmutzte Wäsche daher zügig in die Waschmaschine, um Flecken restlos zu entfernen.

Sie suchen eine neue Waschmaschine?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Waschmaschinen Test und finden Sie die beste Waschmaschine für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?