Waschmaschinen Funktionen Brauchen Sie viele Waschmaschinen Funktionen oder nur die nötigsten? (Bild: © El Paparazzo - Fotolia.com)

Die Waschmaschinen-Hersteller geben sich immer mehr Mühe, ihre Geräte mit mehr moderner Technik auszustatten. Einiges davon erleichtert das Waschen der Wäsche enorm, anderes ist eher eine Spielerei, um den Preis für das Modell in die Höhe zu treiben. Für Sie ist es daher wichtig, dass Sie, bevor Sie sich eine Waschmaschine kaufen, nicht nur auf das Fassungsvermögen, den Energieverbrauch und / oder den Preis achten, sondern auch Wert auf den Bedienkomfort und die angebotenen Funktionen legen. Aus diesem Grund wollen wir Ihnen in diesem Beitrag einen Überblick verschaffen, welche Funktionen Sie bei Waschmaschinen üblicherweise erwarten dürfen und welche für Sie sinnvoll sein können. Welches Modell besonders viele Funktionen anbietet, erfahren Sie übrigens in unserem interaktiven Waschmaschinen Test.

Diese Waschmaschinen Funktionen werden angeboten

Viele Funktionen werden Sie von Ihrer bisherigen Waschmaschine natürlich kennen. Dennoch können weitere neue Funktionen Ihnen mehr Flexibilität und Kontrolle bieten, was gleichzeitig weniger Aufwand bedeutet und Ihnen die Bedienung des Haushaltsgeräts erleichtert. Für Anfänger wollen wir jedoch auch die üblichen Waschmaschinen Funktionen nennen und kurz erklären.

Anzeige

Startzeitvorwahl und Endzeitvorwahl

In der heutigen Zeit, in der viele keine Zeit haben, findet man in immer mehr Haushaltsgeräten eine Startzeitvorwahl und / oder Endzeitvorwahl. Diese interessante Funktion ermöglicht es Ihnen zu bestimmten, wann die Waschmaschine mit dem Programm starten bzw. fertig sein soll. So können Sie die Maschine starten lassen, während Sie auf Arbeit sind oder in der Nacht schlafen, damit diese Ihr Werk vollbracht hat, wenn Sie wieder da sind und die Wäsche brauchen. Bedenken sollten Sie jedoch, dass wenn Sie Ihr Gerät ohne Aufsicht arbeiten lassen, Ihre Maschine bestimmte Sicherheitsfunktionen gegen Wasseraustritt, wie z.B. Aquastop, haben sollte.

Schleuderdrehzahl ändern

Die Schleuderdrehzahl können Sie in der Regel nach Ihren Wünschen anpassen. Diese Waschmaschinen Funktion ist besonders bei empfindlicher Wäsche sinnvoll, um durch Reduzierung der Schleuderdrehzahl die Wäsche nicht zu sehr zu strapazieren.

Nachlegefunktion

Die meisten Haushalte werden die Nachlegefunktion zu schätzen wissen. Falls Sie einmal vergessen haben, ein Kleidungsstück mit in die Wäsche zu geben, können Sie das mit Hilfe der Nachlegefunktion nachholen. Mittels Knopfdruck kann das Waschmaschinen Programm pausiert und das Kleidungsstück nachträglich noch zur Wäsche gegeben werden.

Beladungserkennung

Die intelligente Beladungserkennung erkennt mittels Beladungssensoren wieviel Wäsche in der Trommel ist und gibt diese auf dem Display der Maschine an. So wissen Sie, wieviel Wäsche Sie noch einfüllen können, um die maximale Füllmenge, entsprechend dem gewählten Programm, voll auszunutzen.

Mengenautomatik

Waschmaschinen mit Mengenautomatik setzten sich immer mehr durch. Mit Hilfe von Sensoren misst die Maschine das Gewicht der Wäsche und den Verschmutzungsgrad und stimmt dann das Programm exakt darauf ab, d.h. die Wassermenge und die Programmlaufzeit. Der Verbraucher spart so Strom und Wasser.

Dosierempfehlung / Dosierautomatik

Bei der Dosierempfehlung wird auch die Beladung und der Verschmutzungsgrad der Wäsche mittels Sensoren ermittelt und daraufhin auf dem Display empfohlen, wieviel Waschmittel Sie verwenden sollten. Dadurch können Sie eine Über- oder Unterdosierung verhindern und Waschmittel sparen.

Bei der Dosierautomatik wird noch weiter gegangen. Die auch als Automatik-Dosierung bekannte Waschmaschinen Funktion dosiert Flüssigwaschmittel und Weichspüler ganz genau und fügt es Ihrer Wäsche in der Maschine ganz automatisch zu. Sie müssen sich also um nichts mehr kümmern.

Fuzzy-Logik

Einige wenige Waschmaschinen sind mit der sehr modernen und ressourcensparenden Fuzzy-Logik ausgestattet. Hier wird nicht nur die Wäschemenge, sondern auch die Wäscheart durch Sensoren ermittelt und das Waschprogramm in jeglicher Hinsicht automatisch angepasst.

Pet Hair Removal Funktion

Besonders Tierhaar-Allergiker werden diese Waschmaschinen Funktion zu schätzen wissen. Eine Waschmaschine mit Tierhaarentfernung ist aber auch für Besitzer von haarigen Haustieren generell sinnvoll, denn dadurch, dass man sich den Wohnraum mit den Tieren teilt, sind die Tierhaare oft auch auf der eigenen Kleidung wiederzufinden. Diese Zusatzfunktion macht es leichter Tierhaare von der Kleidung zu entfernen.

Speed-Funktion

Wenn es mal so richtig schnell gehen muss, sollten Sie ein Kurzprogramm wählen oder die Speed-Funktion nutzen, die das Programm beschleunigt. Hierbei sollte die Maschine nicht bis oben hin befüllt sein, denn die Speed-Funktion verbraucht einiges mehr an Energie.

Flecken-Automatik

Je nach Hersteller werden Programmoptionen angeboten, die auf unterschiedlich viele Fleckenarten spezialisiert sind. Das Waschprogramm mit der richtigen Waschtemperatur, der Einweichzeit und dem Reversierrhythmus wird so ganz automatisch auf die Art des Fleckes ausgerichtet. Das Flecken entfernen war noch nie so einfach.

Schaumerkennung

Falls Sie das Waschmittel einmal überdosiert haben, kann die Schaumerkennung-Funktion helfen. Sie erkennt übermäßige Schaumbildung und reduziert sie durch einen Extra-Spülgang.

Anzeige

Eco-Funktion

Die Aktivierung der Eco-Funktion spart Energie und schont die Umwelt. Obwohl das Waschen dadurch meist länger dauert, wird dennoch weniger Strom verbraucht. Warum das so ist, erfahren Sie im verlinkten Beitrag.

Eco-Feedback-Funktion

Diese Funktion findet man nur bei Miele Waschmaschinen. Sie hilft den Strom- und Wasserverbrauch für den Verbraucher transparenter zu machen. Per Tastendruck wird auf dem Display angezeigt, wieviel Kilowattstunden Strom und wie viel Liter Wasser die Maschine in dem beendeten Waschgang tatsächlich verbraucht hat. Weiterhin wird vor und während des Waschvorgangs eine vorläufige Prognose eingeblendet. Durch dieses Feedback können Sie Ihr Waschverhalten anpassen und das Wäschewaschen umweltbewusster gestalten.

Andere Anbieter haben teilweise ähnliche Verbrauchsanzeigen.

Memory-Funktion

Moderne Waschmaschinen bieten eine sog. Memory-Funktion an, mit deren Hilfe Sie häufig genutzte Programme und Einstellungen abspeichern und leicht wieder abrufen können.

Knitterschutz-Funktion

Die Knitterschutz-Funktion soll dafür sorgen, dass beim Schleudern weniger Falten in der Kleidung entsteht. Allerdings ist nicht jeder Experte überzeugt von dieser Funktion.

Dampf-Funktion

Bei der sog. Steam-Technologie wird neben dem Wasser auch noch heißer Dampf in die Trommel eingeleitet. Dieser Dampf sorgt dafür, dass allergieauslösende Erreger in der Wäsche, ohne zusätzliche Chemie, reduziert werden. Zudem soll die Wäsche geglättet werden. Die meisten Haushaltsexperten sind jedoch davon überzeugt, dass das Bügeln durch diese Funktionen nicht ersetzt werden kann. Genaueres zum Thema finden Sie auch auf unserer Bügeleisen-Webseite.

Smart Diagnosis

Viele LG Waschmaschinen sind mit der „Smart Diagnosis“ – Funktion ausgestattet. Es handelt sich dabei um eine intelligente Selbstdiagnose der Maschine. Fehler der Maschine können mit dem Smartphone identifiziert werden. Auch ein Anruf bei der Hotline ist möglich, bei dem Sie per Knopfdruck an der Maschine ein Tonfolge auslösen, durch die der Service-Mitarbeiter den Fehler erkennen kann.

Welche Waschmaschinen Funktionen brauche ich?

Es gibt viele Waschmaschinen Funktionen die Sie wirklich gebrauchen können, andere sind dagegen eher eine nette Spielerei. Die Start- und Endzeitvorwahl, sowie die Möglichkeit die Schleuderdrehzahl zu ändern, sollten heutzutage in jeder Waschmaschine integriert sein. Auch die Eco- und Speed-Funktion sowie die Nachlegefunktion kann für Sie als Käufer einen großen Gewinn darstellen, um flexibler Ihre Wäsche zu waschen. Tierhaar-Allergiker und Haustierbesitzer werden zudem die Pet Hair Removal Funktion bevorzugen.

Geht es Ihnen besonders um einen optimalen Strom-, Wasser- und Waschmittelverbrauch, dann sind es besonders Beladungserkennung / Mengenautomatik sowie Dosierhilfe / Dosierautomatik Funktionen, auf die Sie bei Ihrer neuen Waschmaschine achten sollten. Die anderen Waschmaschinen Funktionen sind oft nur in wenigen Haushalten wirklich notwendig. Deshalb findet man sie oft auch eher bei den höherpreisigen Modellen, die auf besondere Qualität und viel Ausstattung achten.

Sie suchen eine neue Waschmaschine?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Waschmaschinen Test und finden Sie die beste Waschmaschine für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*