Waschmaschine voll Fussel? Fussel in der Waschmaschine und auf der gewaschenen Kleidung: Horror für jede/n Hausfrau/-mann (Bild: © covado / fotolia.com)

Die meisten kennen es – eine Waschmaschine voll Fussel. Woher diese kommen, kann durchaus unterschiedliche Ursachen haben. Manchen Textilien haften bereits Fusseln an (Pilling). Manche Fussel gelangen durch Abrieb an Textilien in die Trommel, bei einigen Fusseln lässt es sich kaum erklären, wie diese dorthin gelangt sind.

Anzeige


Flusensieb reinigen, wenn die Waschmaschine voll Fussel ist

Wenn Sie immer wieder Ihre Waschmaschine voll Fussel vorfinden, dann sollten Sie auf jeden Fall das Flusensieb regelmäßig reinigen. Die Aufgabe des Flusensiebs ist es, die sich im Waschprozess von der Wäsche lösenden Flusen, zuverlässig aufzufangen. Dazu gehören z.B. auch Fusseln von Papiertaschentüchern. Wird das Flusensieb nicht regelmäßig gereinigt, können sich über die Zeit die Fussel in der Maschine verteilen und bleiben an der gewaschenen Kleidung haften.

Bei den neueren Waschmaschinen ertönt in der Regel ein Warnton, wenn das Flusensieb voll ist, bei älteren Geräten kann es passieren, dass Wasser aus der Waschmaschine austritt. Daher lohnt es sich mindestens einmal im Monat das Flusensieb zu reinigen und zu kontrollieren, ob alles in Ordnung ist. Achten Sie daher auf Anzeichen, damit die Waschmaschine möglichst lange intakt bleibt.

Haushaltstricks – Wie die Fussel gebändigt werden können

Handelt es sich um viele und störende Fussel, dann geben Sie einfach einige Lockenwickler aus Plastik der Wäsche bei. Hier verfangen sich die meisten Fussel und können dann nach jedem Waschgang entfernt werden. Die Lockenwickler sind bis 60 Grad Celsius waschbar, mehr Temperatur sollten diese nicht abbekommen, da sich sonst Plastikteile lösen können.

Wenn an Kleidungsstücken sichtbare Fussel vorhanden sind, können diese vor dem Waschgang vorbehandelt werden. Dabei streifen Sie sich einen Gummihandschuh über, feuchten diesen kurz an und rubbeln über das Textil. Bei leichten Fusseln lassen sich diese gut entfernen.

Sind die Fussel etwas fester, dann hilft ein „Fusselrasierer“, den es für wenige Euro im Internet oder im Kurzwarengeschäft zu kaufen gibt.

Severin CS 7976 Fusselrasierer (Metall-Flusengitter) weiß

  • einfaches Entfernen von Fusseln
  • mit Abstandshalter für grobe Wolle
  • Metall-Flusengitter
  • abnehmbarer Flusenbehälter

Preis*: ab 10,98 €
Mehr Details auf Amazon*
Philips GC026/00 Fusselrasierer für verschiedene Stoffe, 2 Höheneinstellungen, batteriebetrieben, türkis

  • Verwendbar auf fast jeder Kleidung
  • Starker Motor
  • Großer Fusselbehälter
  • Auch für Decken und Teppiche

Preis*: ab 10,99 €
Mehr Details auf Amazon*

Viele Fussel in der Trommel – und nun?

Wenn nach einem Waschgang viele Fussel in der Trommel hängen, dann macht es wenig Sinn, eine neue Waschmaschine mit Wäsche zu starten. Denn: dann verteilen sich die Fusseln auch während der nächsten Wäsche und die gewaschene Kleidung wird danach ebenfalls voller Fussel sein.

Am besten ist es, die Waschmaschine im Kurzprogramm einmal leer laufen zu lassen, um die Fusseln zu entfernen. Bei dieser Gelegenheit kann die Maschine auch bei 90 Grad mit einem Waschmaschinenreiniger laufen gelassen werden, weil dann die „Tour ohne Wäsche“ zumindest sinnvoll genutzt wird.

Sagrotan Waschmaschinen Hygiene-Reiniger, Maschinenreiniger, 3er Pack (3 x 250 ml), Verpackung variieren

  • Entfernt 99,9% der Bakterien
  • Desinfizierende Reinigung
  • Angenehmer Duft
  • Selbst unzugängliche Innenbereiche
  • Entfernt schlechte Gerüche,
  • Kalk & Ablagerungen

Preis*: ab 11,07 €
Mehr Details auf Amazon*

Bei Wäschestücken, die bekanntermaßen in der Waschmaschine fusseln, kann versucht werden, diese in einem Kissenbezug oder einem Wäschebeutel zu waschen. Je nachdem, wie „fluffig“ die Fusseln sind, bleiben sie dann darin.

Fusseln unter der Trommel

Manche Fussel oder gar Wäschestücke gelangen zwischen Gummi und Trommel und setzen sich an der rauhen Oberfläche der Trommel fest. Hier sollten Sie am besten ein kurzes Waschprogramm wählen und mehrfach schleudern lassen. So erklärt sich eventuell auch, warum nicht immer alle Socken wieder aus der Waschmaschine kommen.

Sie suchen eine neue Waschmaschine?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Waschmaschinen Test und finden Sie die beste Waschmaschine für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*