Was kann man tun, damit die Waschmaschine möglichst lange funktioniert? © kalcutta / fotolia.com

Wer einmal viel Geld für seine Waschmaschine bezahlt hat, möchte natürlich auch gerne, dass die Waschmaschine möglichst lange funktioniert. Um die Lebensdauer einer Waschmaschine zu erhöhen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Gute Pflege ist besonders wichtig, denn diese beugt Reparaturen vor – hier 7 Tipps für Sie und Ihre Waschmaschine.

Tipp #1: Verschüttetes Waschpulver umgehend entfernen

„Wo gehobelt wird fallen auch Späne.“ … und so ist es auch beim Wäschewaschen. Wenn die Maschine häufig genutzt wird, kann es vorkommen, dass gekleckert wird. Verschüttetes Waschpulver, Weichspüler etc. sollten umgehend weggewischt werden, damit das Material der Maschine nicht angegriffen wird, was eine Reparatur zur Folge haben könnte.

Anzeige


Tipp #2: Waschmittelreste regelmäßig mit warmen Wasser wegwischen

Bei jedem Waschgang wird Waschmittel in den Einspülkasten gegeben und in den Laugenbehälter gespült. Da nach dem Waschgang immernoch Waschmittelreste im Einspülkasten befinden, sollte dieser – wie es der Hersteller vorschreibt – regelmäßig mit warmem Wasser gesäubert werden. Entfernen Sie auch alle Waschmittelreste, die sich in den Kammern ansammeln. Auf diese Weise sparen Sie hohe Reparaturkosten ein.

Tipp #3: Schimmel vermeiden

Schimmel kann der Waschmaschine ebenfalls schaden. Er riecht schlecht, sieht unschön aus und ist gesundheitsschädlich. Die gute Nachricht: Es ist einfach Schimmelbildung zu vermeiden. Nach dem Waschen sollten Sie die Klappe des Waschmittelfachs und die Tür immer offen lassen, bis die Waschmaschine getrocknet ist. Entfernen Sie am besten regelmäßig alle Reste aus der Waschmittelschublade. Dazu können Sie beispielsweise eine Zahnbürste verwenden.

Tipp #4: Tür zum Trocknen offen stehen stehen lassen

Lassen Sie Ihre Waschmaschine geöffnet, wenn Sie nicht gerade waschen, damit für eine ausreichende Durchlüftung gesorgt ist.

Tipp #5: Maschine gelegentlich im Leerlauf bei 95° durchlaufen lassen

Es kann vorkommen, dass die Waschmaschine stinkt, Sie kennen das vielleicht. Dagegen lässt sich etwas unternehmen. Sie können zunächst eine Maschine Kochwäsche waschen oder das Gerät ohne Wäsche bei 95 Grad laufen lassen. Durch die Hitze wird der Schmutz gelöst und der Geruch verflüchtigt sich meist. Dieses Vorgehen ist nicht unbedingt umweltfreundlich, aber trägt mit dazu bei, dass Ihre Waschmaschine möglichst lange funktioniert.

Tipp #6: Schlauch in regelmäßigen Abständen komplett leer laufen lassen

Sie sollten zudem das restliche Wasser regelmäßig ablassen. Sollten Sie handwerklich begabt sein, können Sie den Überlauf abnehmen und diesen ebenfalls vom restlichen Waschmittel reinigen. Lassen Sie allerdings die Finger von chlorhaltigen Reinigern, da sie die Waschmaschine schädigen können.

Tipp #7: Enthärter dem Waschmittel hinzugeben, um Kalk zu vermeiden

Sie haben sicher schon gehört, dass Kalk der Waschmaschine gefährlich werden kann. Das ist richtig, denn er greift die Dichtungs- und Gummielemente der Waschmaschine an. Er kann außerdem zu einem Lagerschaden führen. Sollte dies der Fall sein, lohnt sich eine Reparatur Ihrer Waschmaschine in den meisten Fällen.

In der Regel werden diese Schäden umgehend von einem Fachmann vor Ort behoben. Sollte allerdings schon der Lagerzapfen beschädigt sein, sind Ersatzteile notwendig, die schnell mehrere 100 Euro kosten können, so dass letztendlich der Kauf einer neuen Waschmaschine wirtschaftlicher wäre. Wenn Sie allerdings ein Waschmittel mit enthärtender Wirkung verwendet, hat Kalk in der Regel keine Chance, Ihre Maschine zu zerstören. Sollte Ihr Wasser sehr hart sein, etwa ab dem Faktor 3, sollten Sie zusätzlich einen Enthärter verwenden, den Sie regelmäßig dem Waschmittel zugebt. Eine tägliche Zugabe des Enthärters ist allerdings nicht erforderlich. Sparen Sie dieses Geld lieber für andere Dinge. Wenn Sie die Waschmaschine hin und wieder mit 60 oder 90 Grad Wäsche laufen lasst, ist das ebenfalls hilfreich, um Kalkschäden zu vermeiden.

Calgon 2in1 Gel, Wasserenthärter gegen Kalk & Schmutz in der Waschmaschine, 3er Pack (3 x 750 ml)
Preis*: ab 11,85 €
Mehr Details auf Amazon*

Sie suchen eine neue Waschmaschine?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Waschmaschinen Test und finden Sie die beste Waschmaschine für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*