Wenn Sie im Elektro-Markt so durch die Reihen der Waschmaschinen gehen, wird Ihnen sicherlich schon einmal eine Waschmaschine mit Klappe im Bullauge aufgefallen sein. Diese Modelle heben sich aufgrund ihres Designs häufig von den anderen Frontlader Waschmaschinen ab. Sie wirken verspielter, moderner und robuster. Doch wozu wird die Luke in der Waschmaschinen-Tür benötigt und welche Vorteile bringt sie? Wir erklären Ihnen was dahinter steckt und geben Empfehlungen zu solchen Waschmaschinen.

Empfehlungen für eine Waschmaschine mit AddWash-Klappe

Bewertung: 9.5
  • 8 kg Fassungsvermögen
  • ETM Testmagazin 5/2016: 'sehr gut' (94,97%)
  • Wi-Fi Smart Control
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.4
  • 7 kg Fassungsvermögen
  • AddWash-Nachlegefunktion
  • Smart Check
Mehr Details auf Otto.de*
Bewertung: 9.4
  • 8 kg Fassungsvermögen
  • AddWash – Nachlegefunktion
  • FleckenIntensiv-Funktion
Mehr Details auf Ao.de*
Bewertung: 9.4
  • 9 kg Fassungsvermögen
  • SmartCheck per Smartphone
  • AddWash Nachlegefunktion
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.4
  • 7 kg Fassungsvermögen
  • Smart Check
  • AddWash Nachlegefunktion
Mehr Details auf Amazon*

Angebote in anderen Shops

Nicht fündig geworden? Bei den oben genannten Waschmaschinen war das passende Modell nicht dabei für Sie? Versuchen Sie es doch einfach mal in einem der folgenden Online Shops:
– Anzeige –
Amazon.de OTTO - Ihr Online Shop! Ao.de saturn.de

Welche Idee steckt hinter der Waschmaschine mit Klappe?

Die „Waschmaschine mit Klappe“ wird von der Marke Samsung vertrieben und nennt sich eigentlich AddWash™. Mit dieser Technologie soll bei (einigen) Samsung Waschmaschinen das Problem der vergessenen Wäschestücke gelöst werden. Damit ist nicht die bereits gewaschene und dann in der Maschine vergessene Wäsche gemeint, sondern die schmutzigen Kleidungsstücke, die immer dann auftauchen, wenn die Waschmaschine bereits gestartet wurde. Egal ob es die unter dem Sessel vergessene Socke oder das Lieblings T-Shirt der Tochter ist, die es heute Abend unbedingt noch braucht. Eine Waschmaschine mit Nachlegefunktion ist in solchen Fällen ganz sicher ein Gewinn. Bei dieser können Sie, je nach Fortschritt des Programms, den Waschvorgang per Knopfdruck pausieren lassen und die Tür einfach öffnen, um das vergessene Teil nachzulegen.

Anzeige
Solch eine Funktion haben inzwischen viele Waschmaschinen-Modelle anderer Hersteller uach. Allerdings findet man die Klappe in der Tür zum Nachlegen der Wäsche nur bei Samsung Waschmaschinen.

Welchen Vorteil hat die Klappe?

Bei einigen Modellen können Sie allerdings nur zu Beginn, wenn noch nicht allzu viel Wasser in die Maschine gelaufen ist, das Waschmaschinen Programm pausieren lassen und die Wäsche durch die offene Tür nachlegen, denn es soll ja keine Überschwemmung in Ihrem Bad geben. Anders dagegen bei einer Waschmaschine mit Klappe von Samsung. Mit der AddWash-Technik lässt sich jederzeit (und nicht nur) Wäsche nachfüllen. Die kleine Tür in der Tür verhindert, dass Wasser aus der Maschine laufen kann.

Aber, die Add-Wash Funktion ist nicht nur bei vergessenen Kleidungsstücken nützlich. Sie können dadurch z.B. selbst entscheiden, an welchem Punkt der Weichspüler seine Wirkung an der Wäsche entfalten soll. Und es gibt noch weitere Anwendungsfälle.

Wozu die AddWash-Klappe noch gut ist:

  • Vorgewaschene Wäschestücke nur zum Spülen hinzufügen
  • Weichspüler zusätzlich und direkt hinzuzufügen
  • Handgewaschene Kleidungsstücke nur zum Schleudern hinzugeben
  • Wäsche aus der Waschmaschine entnehmen, die z.B. nicht geschleudert werden soll

Wann kann der Waschprozess pausiert werden?

Waschmaschine mit Nachlegefunktion Zwar heißt es bei Samsung „AddWash – Jederzeit schnell vergessene Wäsche nachlegen“, doch der Claim ist mit einer Einschränkung versehen, denn es ist eben nicht immer möglich die Klappe der Waschmaschine zu öffnen. Verständlicherweise lässt sich diese aus Sicherheitsgründen ab einer Waschtemperatur von 50° C nicht mehr öffnen. Gleichzeitig weist der Hersteller darauf hin, dass Ihre Wäsche dank der SchaumAktiv-Technologie und der guten Waschleistung schon bei sehr niedrigen Temperaturen gar nicht mehr bei so heißen Temperaturen gewaschen werden muss und dennoch sauber wird.

Anzeige

Perfekt mit Wi-Fi Smart Control kombiniert

Wenn Sie nicht nur vergessene Wäsche nachlegen wollen, sondern z.B. auch den Weichspüler oder handgewaschene Wäschestücke erst zum Schleudergang hinzugeben wollen, bleibt die Frage, woher man eigentlich wissen soll, wann der richtige Zeitpunkt dafür gekommen ist. Hier sind Samsungs Smart Waschmaschinen mit Wi-Fi Smart Control optimal. Sie sind mit WLAN ausgestattet, wodurch Sie die Maschine mit der Smart Home App auf Ihrem Smartphone verbinden können. Dieses hält Sie dann über den Waschvorgang auf dem Laufenden und kann Ihnen eine Nachricht senden, wann der Schleudergang beginnt oder wenn es Zeit wird den Weichspüler hinzuzugeben.

Ein kleiner Hinweis

Zum Schluss noch ein kleiner Hinweis. Falls Sie nach einer anderen Klappe gesucht haben. Die Öffnung der Toplader Waschmaschine wird auch als Klappe bezeichnet, ist aber keine Extra-Tür.

Sie suchen eine neue Waschmaschine?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Waschmaschinen Test und finden Sie die beste Waschmaschine für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*