Waschmaschinen MarkenGorenje Waschmaschine
Der slowenische Hersteller Gorenje produziert seit 1950 Haushaltsgeräte. Wer auf bestimmte Ausstattungsmerkmale verzichten kann, findet bei Gorenje sparsame Modelle, die im Vergleich zu anderen Markenherstellern sehr viel günstiger sind. Eine umfangreiche Auswahl an Geräten ist im Angebot, das Hauptaugenmerk des Waschmaschinen-Produzenten liegt im Bereich Frontlader. Die Modellvielfalt hält Slim-Varianten und ab und zu auch einen Toplader bereit, auch beim Fassungsvermögen hat der Kunde die Wahl. Günstige Produktionskosten ermöglichen Gorenje ein besonders attraktives Preis-Leistungsverhältnis, er ist jedoch kein Billiganbieter. Es wird auf Features verzichtet, die bei einer Waschmaschine nicht unbedingt erforderlich bzw. überflüssig sind. Die Qualität der Waschautomaten stimmt, Gorenje Waschmaschinen erbringen eine hohe Leistung, gute Energieeffizienz und bieten eine dennoch gute Lebensdauer.

Gorenje Waschmaschinen Angebote

Gorenje WA6840 Waschmaschine
Bewertung: 8.7

  • 6 kg Fassungsvermögen
  • Energieeffizienz A+++
  • 1.400 Umdrehungen / Minute
  • SensoCARE Waschsysteme
  • Sehr günstiger Preis
  • Anti-Allergie-Funktion
  • UseLogic-SensorIQ-Mengenautomatik
  • weiterlesen »

Preis*: ab 319,00 €
Mehr Details auf Amazon*

Gorenje W 8543 TB Waschmaschine

  • 8 kg Fassungsvermögen
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • 1.400 Umdrehungen / Minute
  • Totaler AquaStop

Preis*: ab -- €
Mehr Details auf Amazon*

Gorenje WT72122 Toplader Waschmaschine

  • 7 kg Fassungsvermögen
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • 1.200 Umdrehungen / Minute
  • 18 Waschprogramme

Preis*: ab 498,00 €
Mehr Details auf Amazon*

Typische Produkteigenschaften

Viele sehen Gorenje Waschmaschinen eher als günstige, nicht gut ausgestattete Haushaltshelfer an, die in der Regel nicht mit den großen Marken mithalten können. Dies stimmt aber inzwischen schon längst nicht mehr. In vielen Haushalten stehen hochmoderne Gorenje Waschmaschinen mit leistungsstarken Motoren und Bauteilen, auf die es nicht umsonst 10 Jahre Garantie gibt. In den letzten Jahren hat die Marke stark aufgeholt und will sich nicht mehr nur über den Preis etablieren. Einige interessante Serien sind entstanden, die viele Verbraucher auf ihre Seite ziehen sollen.

Besonders auf die neuen Designs sollten Sie achten, denn diese machen was her und erhalten inzwischen immer wieder mal einen Design-Preis.

Anzeige

Gorenje Produktserien

Eine interessante Produktreihe sind die neuen WaveActive Waschmaschinen von Gorenje. Sie sollen die Schmutzwäsche noch wirkungsvoller, einfacher und umweltfreundlicher reinigen als die Modelle davor. Die Maschinen entsprechen höchsten Umweltstandards und verfügen mit Energieeffizienzklasse A+++ -20 % über beste Energiewerte. Zudem haben sie eine Ausstattung, die bei keiner anderen Modellreihe zu finden ist:

  • Einzigartig designte Trommel, die mit speziellen, wellenförmig geformten 3D Mitnehmerrippen für eine sanfte Wäschepflege sorgen soll.
  • IonTech nutzt die Kraft von Ionen, um damit ein optimales Reinigungsergebnis zu erzielen.
  • SteamTech soll die Faltenbildung reduzieren und unangenehme Gerüche entfernen.

Besondere Features und Funktionen

Gorenje Waschmaschinen sind bei vielen Käufern vor allem bekannt aufgrund ihres günstigen Preises. Welche besonderen Highlights Sie aber auch noch bei so einer Maschine erwarten können, erfahren Sie hier:

  • IonTech – entfernt 30% mehr Flecken durch Ionisierung, selbst bei niedrigen Waschtemperaturen.
  • Inverter PowerDrive Motor – äußerst leise, aber dennoch hocheffizient und bürstenlos – mit 10 Jahren Garantie.
  • WaveActive Trommel – wellenförmige Trommelmuster in Kombination mit speziellen wellenförmigen 3D-Mitnehmerrippen, wodurch die Fasern weich gemacht werden und die Kleidung sanft behandelt wird.
  • StableTech Seiten- und Bodenwände für bessere Stabilität und weniger Vibrationen.
  • StainExpert – Behandlung von bis zu 36 Arten hartnäckiger Flecken.
  • PowerWash 59′ – schnelles 59 Minuten Programm bei halber Beladung.
  • DoseAid – für eine optimale Waschmitteldosierung.
  • EcoEye – auf einen Blick und in Echtzeit erkennen, wie effizient das gewählte Waschprogramm arbeitet.
  • ComfortControl Plus – mit Verbrauchsanzeige für einfachste Bedienung und Angabe zu Strom- und Wasserverbrauch.
  • AllergyCare – das Programm wäscht mit einer höheren Temperatur und spült zusätzlich, um Waschmittelrückstände gründlich aus dem Gewebe zu entfernen.


Gorenje Waschmaschinen im Test

Nur 2 Modelle von Gorenje konnten wir im Waschmaschinen Test von Stiftung Warentest & Co finden, die in den letzten Jahren zumindest unter den Top-Platzierten abgeschlossen haben. Zum einen das Frontlader-Modell Gorenje W 8564 P/I. Im Test des ETM Testmagazins (Ausgabe 9/2017) bekam dieses Gerät die Note „gut“ (86,9%), wurde aber dennoch nur 10. von 11 getesteten Modellen. Die Tester des Magazins stellten fest, dass Spinatflecken, Kaffeeflecken, Gras und eingetrockneter Ketchup selbst im Standardprogramm sehr gut entfernt werden. Bei starken Verschmutzungen sollte allerdings die Vorwäsche dazu geschaltet werden.

Das Gorenje Modell W8665l/l konnte die Stiftung Warentest dagegen nicht überzeugen. Im Waschmaschinen Test 11/2016 kam das Gerät gerade einmal auf eine „befriedigende“ Gesamtbewertung (Note: 2,6) und wurde damit 6. von 7 getesteten Frontlader Waschmaschinen. Zwar war das „Waschen“ und die „Bedienung“ gut, jedoch gab es in Sachen Umwelteigenschaften und Schutz vor Wasserschäden große Mängel.
Das ETM Testmagazin wollte sich diesem Testergebnis nicht anschließen und bewertete das Modell im Gorenje Waschmaschinen Test 10/2015 mit „gut“ (88,7%). Dabei lobten die Tester vor allem die gute Waschleistung und den Bio-Waschgang zum Sparen von Waschmittel. Bemängelt wurde dagegen nur die fehlende Statusanzeige.

Frontlader oder Toplader?

Gorenje Waschmaschinen findet man inzwischen in unterschiedlichen Bauformen. Neben den Frontlader Modellen, die es mit unterschiedlichen Tiefen-Abmessungen gibt, werden auch unterbaufähige und Toplader Waschmaschinen angeboten.

Über Gorenje

Das Unternehmen Gorenje wurde im Jahre 1950 im Ortsteil Gorenje der slowenischen Gemeinde martno ob Paki als Landmaschinenhersteller gegründet. Einige Jahre später wurde der Hauptsitz ins nahegelegene Velenje verlagert. Das Unternehmen entwickelte sich weiter und brachte viele neue Produkte auf den Markt. Der Marktanteil in Deutschland betrug im Jahr 2016 3,2% bei Waschmaschinen und auch in vielen weiteren europäischen Ländern ist das Unternehmen erfolgreich. Im Juni 2018 wurde dann ein Großteil der Unternehmensanteile an das chinesische Unternehmen Hisense verkauft.

Sie suchen eine neue Waschmaschine?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Waschmaschinen Test und finden Sie die beste Waschmaschine für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?