Amica WA 14640 Waschmaschine
Bewertung: 8.5 / 10
  • 6 kg Fassungsvermögen
  • Energieeffizienz A+
  • 1.000 Umdrehungen / Minute
  • Design Slim Line – 47 cm Tiefe
  • AutoSensor Mengenautomatik
  • Baby Comfort Programm

In vielen kleineren Haushalten, wo es nur wenig Platz für große Haushaltsgeräte gibt, sind besonders schmale Modelle und Waschmaschinen mit geringer Tiefe gefragt. Diese haben jedoch oft nur ein sehr kleines Fassungsvermögen. Mit 6 kg bietet die Amica WA 14640 Waschmaschine trotz ihrer geringen Tiefe von 47 cm da schon relativ viel Platz für Ihre Wäsche. Wir wollen Ihnen das Modell hier etwas näherbringen und neben einer Erklärung zu Ausstattung und Funktionen auch etwas zu Vor- und Nachteilen sowie den Erfahrungen von Kunden und Verbrauchermagazinen sagen.

Aktuelle Angebote:

Amazon Preis: € 268,12
Versand: n. a.
Zum Shop* »
Ao.de Preis: € 229,00
Versand: n. a.
Zum Shop* »
Ebay.de Preis: € 264,54
Versand: n. a.
Zum Shop* »


Zuletzt aktualisiert am 30. Mai 2020 um 03:15 Uhr. Die Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Besondere Merkmale der Amica WA 14640 Waschmaschine

Folgende Merkmale zeichnen das Modell aus:

  • Design Slim Line – 47 cm tief – besonders schmal, so dass sie selbst in kleine Nischen passt
  • AutoSensor Mengenautomatik – passt den Verbrauch an die Wäsche an
  • Baby Comfort Programm – für besonders gründliches Spülen
  • Express Programm – für besonders gründliches Spülen
  • Kindersicherung – Tastensperre
  • Überlaufschutz – zum Schutz vor Wasserschäden
  • Schaumerkennung und automatisches Unwuchtsystem

Slim Line mit ausreichend Fassungsvermögen

Die Amica WA 14640 Waschmaschine ist bei kleinen Haushalten und Singles mit wenig Platz und geringem Budget besonders gefragt. Trotz der geringen Tiefe von 47 cm bietet sie Platz für bis zu 6 kg Wäsche. Aufgrund ihrer Maße passt sie auch in kleinere Badnischen und der günstige Preis macht die Maschine für all diejenigen interessant, die nur eine Maschine zum Waschen suchen, ohne besondere Extras.

Schon beim Strom- und Wasserverbrauch fällt auf, dass die Amica WA 14640 Waschmaschine nicht mit den meisten anderen Modellen mithalten kann. Sie verbraucht 196 kWh Strom jährlich, was trotz des kleinen Fassungsvermögens über dem Durchschnitt der hier vorgestellten Modelle liegt (ca. 160 kWh pro Jahr). Die Maschine ist deshalb auch nur mit Energieeffizienzklasse A+ ausgezeichnet. Der jährliche Wasserverbrauch liegt bei 220 Waschladungen bei 9.240 Liter. Er verringert sich, wenn Sie sparsamer damit umgehen.

Ausgestattet ist die Amica Waschmaschine mit 8 Programmen. Dazu gehören beispielsweise Zusatzprogramme wie Baby Comfort und Autoclean. Bezüglich Schleudereffizienz erreicht die Maschine nur die Note C, denn Sie können beim Schleudergang max. 1.000 Umdrehungen pro Minute auswählen. Dafür ist der Waschautomat zumindest „nur“ durchschnittlich laut beim Schleudern (74 dB). Mit 58 dB im Waschvorgang ist sie im Vergleich zu anderen Modellen lauter. Die durchschnittliche Programmdauer ist mit 209 min heutzutage recht gut.

Günstiger Preis, aber kaum Ausstattung

Das vor allem als Single Waschmaschine genutzte Modell verzichtet zugunsten des Preises auf viel Komfort. Weder ein Display, auf dem man die Restlaufzeit ablesen kann, ist vorhanden, noch können Sie hier die Startzeit vorwählen. Dafür gibt es zumindest eine Tastensperre und ein Überlaufschutz. Preislich liegt die Amica WA 14640 Waschmaschine bei sehr günstigen 200 €.

Die Amica WA 14640 Waschmaschine im Test

Obwohl die Amica WA 14640 Waschmaschine besonders bei kleinen Haushalten beliebt ist, wurde sie bis jetzt noch keinem Waschmaschine Test durch ein anerkanntes Verbraucherinstitut, wie Stiftung Warentest, unterzogen. Sollte dies noch erfolgen, werden wir hier darüber berichten.

Vorteile & Nachteile

Vorteile

  • Sehr günstig
  • Kurzprogramm
  • Geringe Tiefe

Nachteile

  • Geringe Schleudereffizienz
  • Geringes Fassungsvermögen
  • Lautstärke beim Waschvorgang
  • Wenige Extra Funktionen
  • Wenig Programmauswahl

Kundenmeinungen / Erfahrungen

Die bisherigen Käufer der Amica WA 14640 Waschmaschine berichten von einem guten Waschergebnis. Trotz des geringen Preises mache die Maschine das, was sie tun soll, nämlich die Wäsche ordentlich reinigen. Man ist zufrieden mit dem Preis-Leistungsverhältnis. Nur wenige haben schlechte Erfahrungen gemacht. Bemängelt wird das Ruckeln im Schleudergang und teilweise auch die Lautstärke.

Empfohlene Haushaltsgröße

Kleine 2-Personen-Haushalte und Singles

Technische Daten

Eigenschaft Wert
Fassungsvermögen 6 kg
Energieeffizienzklasse A+
Schleudereffizienzklasse C
Maximale Schleuderdrehzahl 1.000 Umdrehungen / Minute
Waschprogramme 8
Energieverbrauch 196 kWh/Jahr
Wasserverbrauch 9.240 Liter/Jahr
Lautstärke (Waschen / Schleudern) 58 / 74 dB
Typ Frontlader Waschmaschine
Abmessungen (H x B x T) 85 x 59,5 x 47 cm
Gewicht 55 kg

Zusammenfassung

Geringe Tiefe von 47 cm und dennoch 6 kg Fassungsvermögen sowie ein sehr günstiger Preis. Diese Merkmale zeichnen die Amica WA 14640 Waschmaschine aus. Besondere Ausstattung oder ein sehr guter Verbrauch von Strom und Wasser dürfen bei diesem Gerät nicht erwartet werden, das nicht einmal ein Display besitzt. Dennoch fallen die Bewertungen der bisherigen Käufer sehr positiv aus. Besonders Singles und kleine 2-Personen-Haushalte mit wenig Platz für eine Waschmaschine dürften an diesem Modell Gefallen finden.

Amica WA 14640 Waschmaschine

Amica WA 14640 Waschmaschine

  • 6 kg Fassungsvermögen
  • Energieeffizienz A+
  • 1.000 Umdrehungen / Minute
  • Design Slim Line – 47 cm Tiefe
  • AutoSensor Mengenautomatik
  • Baby Comfort Programm
Preis*: ab € 268,12
Mehr Details auf Amazon*
Wasser-/Stromverbrauch
79%
Waschprogramme
83%
Ausstattung
84%
Preis/Leistung
95%
Bewertungen basierend auf den Produktdaten:
  • 85%

    Gesamt

Sie suchen eine neue Waschmaschine?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Waschmaschinen Test und finden Sie die beste Waschmaschine für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?